Grafik

Öffnung des Freibades am Mittwoch, den 02. Juni 2021

Das Freibad Weihenzell öffnet in diesem Jahr am 02. Juni.
Bedingt durch die Pandemie sind verschiedene Einschränkungen notwendig.
Grundsätzlich sind die Maßnahmen der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BaylfSMV) vom 05.03.2021 sowie das am 20.05.2021 veröffentlichte Rahmenhygienekonzept für Freibäder zu beachten.

Im Schutz- und Hygienekonzept Freibad Weihenzell sind die umzusetzenden Maßnahmen beschrieben.

Zum Download:
Schutz- und Hygienekonzept Freibad Weihenzell

Zusammengefasst sind in diesem Jahr u. a. leider wieder folgende Einschränkungen zu beachten:

Ausgeschlossen sind

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder Personen, die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- u. Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere)

Terminvergabe
Erfolgt vor dem Einlass an der Tageskasse.

Besucherregistrierung

Testnachweis
Bei einer 7-Tage-Inzidenz ab 50 (lt. Bekanntmachung des Landkreises Ansbach) ist ein Testnachweis wie folgt erforderlich:

Vorlage eines

  • vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest
  • Selbsttest (vorgenommen vor dem Personal des Freibades)
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- u. Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere)

in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis

Abstandsregelungen von 1,5 Metern zu anderen Besuchern sowie Mund- und Nasenbedeckung im Zugangsbereich, in den Bereichen der Toiletten, Dusch- und Umkleideräumen

Eintrittspreise



Dauerkarte
Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Badegäste wird auf max. 200 Personen festgelegt. Wird diese Grenze erreicht, berechtigt der Besitz einer Dauerkarte nicht zum Einlass in das Freibad.




Bitte beachten Sie die geänderten Testzeiten!



Herzlich Willkommen in Weihenzell

.

Gerne informieren wir Sie über unsere Gemeinde, aktuelle Ereignisse, Veranstaltungen, Freizeit, Wirtschaft und vieles mehr.

Wir sind eine ländliche Gemeinde mit guter Infrastruktur. Vor Ort haben wir eine gute Kinderbetreuung für Kinder ab 1 Jahr und eine zweizügige Grundschule mit Hortbetreuung. Gleichzeitig bieten wir Ihnen viele Freizeiteinrichtungen mit Sportanlagen, Sporthallen, Schießanlage des Schützenvereins und ein beheiztes Freibad (2015 neu saniert) sowie ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz.

In Weihenzell leben Sie am Land und doch in nur 6 Autominuten von der kreisfreien Stadt Ansbach entfernt, welche auch durch einen neu ausgebauten Radweg leicht zu erreichen ist.

Weihenzell mit seiner wunderschönen Landschaft garantiert eine hohe Lebensqualität.

Unser Internetauftritt bietet Ihnen viele sachliche Informationen. Dennoch steht für mich der persönliche Kontakt mit Ihnen im Vordergrund. Falls Wünsche oder Fragen bestehen, wenden Sie sich bitte an meine leistungsstarke Verwaltung und natürlich auch an mich.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unsere Gemeinde.

Ihr Gerhard Kraft
Erster Bürgermeister


Gemeinde Weihenzell

Ansbacher Str. 15
91629 Weihenzell
Telefon: (09802) 95010
Telefax: (09802) 950129
poststelle@vg-weihenzell.de

http://www.buergerserviceportal.de/bayern/vgweihenzell
http://www.vg-weihenzell.de
http://www.nora-gemeinden.de
http://www.naturpark-frankenhoehe.de
http://www.n-ergie.de